Sitemap  I  Kontakt  I  Impressum  I  Datenschutz   



Agrarbüro-Newsletter

Praktische Bürotipps und mehr. Informationen und Anmeldung zum Newsletter  undefinedweiter

Ansprechpartner

WIR DENKEN QUER - LANDSERVICE BERATUNG
Betriebswirtschaft, Marketing, Qualität, Personal & Organisation
undefinedFlyer Download 

undefinedBeratungsregionen der Landwirtschaftskammer NRW

Auf einen Klick

undefinedAgrarjobbörse  




09. 05. 2016

Entlastung durch Menschen mit einer Behinderung – Möglichkeiten für landwirtschaftliche Unternehmen

Viele landwirtschaftliche Unternehmen können die Arbeit langfristig alleine nicht schaffen. Die Büroarbeit bleibt dadurch häufig auf der Strecke. Welche Aufgaben könnten wir umstrukturieren und dafür jemanden einstellen? Diese Frage wird immer wichtiger.

Dabei sollten Betriebe bei der Suche nach neuen Mitarbeitern oder Auszubildenden auch im Blick haben, dass Menschen mit Behinderung leistungsfähige und gleichwertige Beschäftigte sein können. Viele sind engagiert, hochmotiviert und loyal und können auf dem richtigen Arbeitsplatz tatkräftig und uneingeschränkt mitwirken. undefinedWeiter...


23. 09. 2014

Auf der Suche nach einer geeigneten Arbeitskraft

© RaBe_-_Fotolia.com

Es ist nicht immer einfach eine Arbeitskraft zu finden, die den konkreten Vorstellungen des Arbeitgebers entspricht. Deshalb ist es wichtig, möglichst viele Kanäle zu nutzen und gut vorbereitet auf die Suche zu gehen. Sie können selbst aktiv werden und eine Stellenausschreibung veröffentlichen oder Sie schauen, ob passende Stellengesuche von Arbeitsuchenden aufgegeben wurden. Nutzen Sie die Checkliste zur Stellenanzeige und weitere Tipps auf dem Weg zum neuen Mitarbeiter oder zur neuen Mitarbeiterin. undefinedWeiter...


© Eric Simard - Fotolia.com

11. 10. 2011

Eine fremde Arbeitskraft - Der richtige Schritt?

Vielleicht sind Sie noch unsicher, ob es richtig ist, eine Fremd-Arbeitskraft einzustellen. Denn Sie übernehmen damit neue Verantwortung und haben zusätzliche Kosten. Checken Sie deshalb vorher genau, ob es aus persönlicher und finanzieller Sicht sinnvoll ist, eine Arbeitskraft (AK) einzustellen. Folgende Fragen helfen dabei mehr Klarheit zu bekommen. undefinedWeiter... 


© netzwerk-agrarbuero

06. 10. 2011

Das Stellenprofil – Hilfreiche Grundlage für die Mitarbeitersuche

Ein Stellenprofil macht deutlich, welche Aufgaben von einem zukünftigen Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin im Betrieb erfüllt werden sollen. Schreiben Sie dazu möglichst genau auf, welche Aufgaben die neue Arbeitskraft konkret ausführen soll. Je genauer Sie das erfassen, umso besser. Rückfragen zur Stelle können Sie stets konkret beantworten. undefinedWeiter...


© Robert Kneschke - Fotolia.com

23. 09. 2014

Arbeitsverhältnisse - Welche Möglichkeiten gibt es?

Welche Möglichkeiten gibt es generell, eine Person in Ihrem landwirtschaftlichen Unternehmen zu beschäftigen? Wir haben für Sie die wichtigsten Möglichkeiten im Überblick zusammengestellt. Das dient der ersten Orientierung. Wenn Sie weitere Fragen zur Beschäftigung von Mitarbeitern in Ihrem Betrieb haben, so gibt es Ansprechpartner, an die Sie sich wenden können. Ebenso Informationsbroschüren und hilfreiche Links. undefinedWeiter... 


23. 09. 2014

Ausbildungsplätze auf dem Bauernhof online

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen stellt Listen mit den Adressen der anerkannten Ausbildungsbetriebe im Internet zur Verfügung. 

Über eine Karte kann von interessierten Jugendlichen die gewünschte Region ausgewählt werden. Zu jedem Betrieb werden neben der Adresse auch die Betriebszweige und Kontaktdaten des zuständigen Ausbildungsberaters genannt.

Außerdem ist auf den ersten Blick erkennbar, ob der Betrieb in den nächsten vier Jahren freie Ausbildungsplätze hat und ob der Auszubildende auf dem Hof wohnen kann.

undefinedAnerkannte Ausbildungsbetriebe in der Landwirtschaft