Sitemap  I  Kontakt  I  Impressum  I  Datenschutz   



Agrarbüro-Newsletter

Praktische Bürotipps und mehr. Informationen und Anmeldung zum Newsletter  undefinedWeiter

Veranstaltungen
« Mai - 2018 »
S M D M D F S
  01
02
03 04 05
06 07
08
09 10 11 12
13 14
15
16
17 18 19
20 21 22 23 24 26
27
28
29
30 31  
Dienstag, 29. Mai 2018



Sie sind hier: 

Aktuelles

(11.05.2018)

Berufsausbildungsverträge online ausfüllen und versenden

Bereits seit 2013 bietet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen den Ausbildungsbetrieben den Service Berufsausbildungsvertrag-Online (BABV-Online) an. Dieses Verfahren ermöglicht, den Ausbildungsvertrag direkt am PC auszufüllen. Die Betriebsdaten sind beim Öffnen schon ins Formular eingetragen, Ausbilder und Ausbildungsberufe sind hinterlegt. 

Plausibilitätsprüfungen erleichtern die Dateneingabe. Anschließend wird das Formular ausgedruckt und die Daten können verschlüsselt online an die Landwirtschaftskammer versandt werden. Der ausgedruckte und von allen Beteiligten unterschriebene Vertrag kann direkt wieder hochgeladen und mit den zugehörigen Anlagen ebenfalls digital versandt werden. Der postalische Versand ist somit nicht mehr erforderlich.

Nach den Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes muss der Vertrag aber vor Beginn der Ausbildung abgeschlossen werden. Die Erfassung in BABV‐Online muss daher rechtzeitig erfolgen. Allerdings ist es auch jedem Betrieb zu empfehlen, frühzeitig Bewerber für ihre Ausbildungsstellen zu binden. Der demografische Wandel führt bereits dazu, dass immer weniger junge Menschen in die Arbeitswelt treten. Wenn Betriebe zu lange mit der Suche warten, finden sie keine geeigneten Auszubildenden mehr.

Um die Internetanwendung BABV-Online nutzen zu können, sind zunächst die Nutzungsrechte zu beantragen. Hierfür steht ein Antragsformular auf der Homepage der Landwirtschaftskammer zur Verfügung. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum BABV-Online.

Schauen Sie doch mal vorbei! https://www.landwirtschaftskammer.de/bildung/babv-online.htm