Sitemap  I  Kontakt  I  Impressum  I  Datenschutz   



Veranstaltungen
« Juni - 2018 »
S M D M D F S
  01 02
03 04
05
06 07 08 09
10 11 12
13
14
15 16
17 18 19
20
21
22
23
24 26 27 28 29 30
Weiterbildung

Herzlich Willkommen! 
WiN - Weiterbildung im Netzwerk für Frauen in landwirtschaftlichen Unternehmen




Sie sind hier: Finanzen > Buchführung > Programme

Buchführungsprogramme in der Landwirtschaft

Für die landwirtschaftliche Buchführung gibt es viele unterschiedliche Programme. LAND-DATA und NLB sind in Nordrhein-Westfalen die gebräuchlichsten. Diese beiden Programme arbeiten mit einem speziellen Kontenplan für die Landwirtschaft und werden in den landwirtschaftlichen Buchstellen verwendet.

LAND-DATA

Logo LAND-DATA

Die Firma LAND-DATA mit Sitz in Visselhövede bietet ein umfangreiches Spektrum an Software für landwirtschaftliche Buchführungen an.

Für landwirtschaftliche Einzelunternehmen, GbR's, Genossenschaften und Kapitalgesellschaften steht der spezielle Kontenplan Landwirtschaft der LAND-DATA zur Verfügung. Die Kontierung der Geschäftsvorfälle erfolgt anhand eines übersichtlich gegliederten 4stelligen Kontenplanes.

Spezielle Buchführungsprogramme mit der Bezeichnung ADNOVA finance stehen zur Auswahl. Mit ADNOVA finance Combiline erfassen Sie die laufende Buchführung selbstständig, lassen die Jahresabschlussarbeiten jedoch in einer Steuerberatungskanzlei oder Buchstelle durchführen. 
Mit dem Programm ADNOVA finance Profiline können Sie Ihren Jahresabschluss eigenständig erstellen oder aber in Zusammenarbeit mit einer Buchstelle. Den Umfang der Nachbearbeitung durch die Buchstelle bestimmen Sie in Abstimmung mit dem Steuerberater.

Weitere Infos finden Sie unter www.landdata.de

NLB

Logo NLB

Die Neue Landbuch Gesellschaft (NLB) mit Sitz in Verden bietet verschiedene Buchführungsprogramme für landwirtschaftliche Unternehmen an.

Die PC-Programme tragen die Bezeichnung Ass-Programme und bieten die ganze Palette des betrieblichen Rechnungswesens und der Bürokommunikation.
Die PC-Buchführungsprogramme für Unternehmen AssGELD und AssBILA bieten die ideale Lösung, die Erfassung und Auswertung aller laufenden Geschäftsvorfälle selbst vorzunehmen. Während bei AssGELD nur die laufenden Buchungen im Betrieb selbst durchgeführt werden und die Daten anschließend zur Erstellung des Jahresabschlusses an die Buchstelle bzw. Steuerberater weitergeleitet werden, bietet AssBILA die Komplettlösung an. Die Programme können geleast oder gekauft werden.

Der NLB-Einheitscode stellt einen übersichtlichen Kontenplan für die Landwirtschaft dar. Während die Kontengruppen zweistellig sind, sind die Einzelkonten vierstellig dargestellt. Der Kontenplan wird alle 1 -2 Jahre aktualisiert.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.nlb.de

Nach obenNach oben

aktualisiert: 17.08.2017