Sitemap  I  Kontakt  I  Impressum  I  Datenschutz   



Veranstaltungen
« Juni - 2018 »
S M D M D F S
  01 02
03 04
05
06 07 08 09
10 11 12
13
14
15 16
17 18 19
20
21
22
23
24 26 27 28 29 30
Agrarbüro-Newsletter

Praktische Bürotipps und mehr. Informationen und Anmeldung zum Newsletter  undefinedWeiter




18. 03. 2013

Betreffzeile in E-Mails – aussagekräftig und prägnant

Eine E-Mail hat ihr Ziel erst erreicht, wenn der Empfänger schnell informiert ist. Nutzen Sie daher die Möglichkeit bereits in der Betreffzeile die Informationen zu geben, die für den Empfänger am wichtigsten sind. Und noch weitere Punkte sollten beim Schreiben des Betreffs berücksichtigt werden:

1. Betreffzeile immer ausfüllen
E-Mails ohne Betreff landen bei vielen E-Mail-Diensten direkt im Spam-Postfach. Sie sind dann zwar angekommen, jedoch wer schaut dort wirklich nach.

2. 50 – 80 Zeichen maximal
Betreffzeilen, die diese Länge überschreiten, kann das menschliche Auge nicht so gut erfassen und werden zudem von einigen Providern auch nicht mehr vollständig ausgeführt - ist also nicht komplett lesbar.
Diese Zeile hat zum Beispiel 67 Zeichen, einschließlich Leerzeichen

3. Schlüsselworte nach vorne setzen
Setzen Sie das wichtigste und aussagekräftigste Wort (das Thema worum es geht) gleich an den Anfang. Beispiel: 
- E-Mail-Betreff mit mehr als 50 - 80 Zeichen ist nicht effektiv (gut)
- mehr als 50 – 80 Zeichen sind im E-Mail-Betreff nicht effektiv (weniger gut)

4. Konkret formulieren
Schreiben Sie konkret welches Anliegen Sie haben. Dieses kann eine Preisanfrage zu einem bestimmten Produkt sein ein, eine Terminbestätigung eine Information zu … oder eine Terminanfrage.  

5. Kurze Meldungen -  nur im Betreff
Ist Ihre Meldung ganz kurz, z. B. „QAB-Termin am 27.3. ist okay“ reicht es aus, wenn Sie den Text nur in den Betreff schreiben. Endet der Betreff zusätzlich mit dem Kürzel „eom“ (end of message) so weiß der Empfänger, dass die Mail keine weiteren Informationen enthält und er diese nicht öffnen muss.

Weitere Information zum Schreiben von E-Mails  undefinedE-Mail-Knigge

Nach obenNach oben